Aktuell:

Unsere Inszenierung 2018:

 

20.000 Meilen unter dem Meer
Der Sturm

 

sehr frei nach einem Roman von Jules Verne
und dem Theaterstück von William Shakespeare

 

mehr

 

files/fullscreen/layout/20000Meilen/20.000Meilen_Website.jpeg

Sommerbühne Heisterbach

Sommerbühne für alle....

Nach dem großen Publikumszuspruch der „Sommerbühne“ vor der Klosterruine Heisterbach im letzten Jahr, freuen wir uns, Sie wieder als Gast zu drei unvergesslichen Theaterereignissen einzuladen.
Seit 30 Jahren präsentieren wir „Theater für alle“ an außergewöhnlichen Orten.
Die Klosterruine Heisterbach ist solch ein außergewöhnlicher Ort – romantisch, magisch und voller Geschichte. Die gotische Ruine bildet das perfekte Ambiente für unsere aktuelle Produktion:

„Ich fürchte nichts“ – Luther 2017

Die Ereignisse der Reformation erzählt mit der theatereigenen Mischung aus Slapstick, Humor, Tragik und viel Musik. Eine komplexe Geschichte über Politik, Religion, Liebe, Schuld und Zufall.

Die Nibelungen

Diese alte rheinische Sage mit Drachen, Helden, Walküren und Rheintöchtern, einmal anders erzählt: tragisch, komisch und berührend.

Heidi

Von wegen brave Alpensaga. Wenn drei Akteure in sämtliche Rollen schlüpfen, auf, hinter, über, neben der Bühne wirbeln, dass es ein Riesenspass ist. Das Gute, das Böse, Treue und Verrat - alles dabei. Der Almöhi, der Ziegenpeter, Klara und Fräulein Rottenmeier sowieso. Heidi mal ganz anders und mit Live-Musik. Joladihö!

Wir freuen uns erneut auf diese Spielstätte. Wir freuen uns auf Sie!